Anträge

Anträge können analog den Vorstössen direkt aus der Sitzungs-App heraus eingereicht werden.

Die Aktion Antrag einreichen führt den Benutzer in ein Modal mit einer neuen Maske. Dem Vorstoss kann eine Geschäftstitel, ein Wortlaut und eine oder mehrere Dateien mitgegeben werden.

Ein Antrag muss entweder einen Wortlaut oder ein Dokument enthalten. Mit dem Button Vorstoss einreichen wird der Vorstoss ins RIS übertragen.

Der Vorstoss erscheint nach erfolgreichem Einreichen ebenfalls im Eingangskorb im RIS. Die mitgegebenen Metadaten werden ebenfalls in einer kurzen Vorschau dargestellt.

Anders als bei den Vorstössen wird der Antrag nicht in ein neues Geschäft umgewandelt, sondern einem bestehenden beigefügt. Das Antragsdokument kann bei Bedarf noch heruntergeladen und angeschaut werden. Damit die zuständige Stelle den Antrag im korrekten Geschäft ablegen kann, kann die Geschäfts-Nr bei Bedarf noch mitgegeben werden.

Die Aktion Zu Geschäft hinzufügen öffnet ein Modal in dem das zugrundeliegende Geschäft ausgewählt werden kann.