Zusatzfunktionen (gegen Aufpreis)

Folgende Funktionalitäten können gegen Aufpreis freigeschaltet werden:

  • Login/Benutzerkonto

  • elektronischer Bestellschalter (setzt Login/Benutzerkonto voraus)

Nicht individualisierbare Inhalte

Nachfolgende Elemente des OpenDLS sind explizit nicht konfigurierbar:

  • Suche / Resultatseite

  • Darstellung der Baumstruktur

  • Detailseite der Verzeichnungseinheit

  • Viewer von Objekten einer Verzeichnungseinheit

  • Bestellschalter

Kurz gesagt: Alle Inhalte, die mit den Daten zu tun haben (=Objekte im DLS) werden von der Applikation zur Verfügung gestellt (und auch mehrsprachig bereitgestellt).

Grundkonfiguration - Ausführung durch 4teamwork AG

Nachfolgende Elemente müssen durch den Kunden vordefiniert werden. Sie werden anschliessend beim Setup Ihres OpenDLS von 4teamwork AG hinterlegt.

Gemäss unserem Design-Konzept stehen den Kunden vier Farben zur Verfügung:

  • Weiss (fix)

  • Grau (fix)

  • Primary Color (Definition durch Kunde)

  • Secondary Color (Definition durch Kunde)

Des Weiteren kann der Kunde die Schriftart bestimmen (Font).

Das Logo des Kunden ist fix oben links positioniert. Es muss auf weissem Grund funktionieren und ein *.svg-Format sein.

Grundkonfiguration durch Editoren

Nehmen Sie zuerst Grundeinstellungen vor. Sie finden diese im wagtail-Menü auf der linken Seite unter Einstellungen - Footer.

Kontaktangaben

Die Kontaktangaben des Kunden wird fix im Footer hinterlegt. Dabei ist es möglich eine oder mehrere Telefonnummern zu hinterlegen.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden ebenfalls im Footer angezeigt. Sie können dazu die Informationen direkt erfassen oder auf eine Unterseite verlinken. Wenn Sie diese Unterseite erstellen und verlinkt haben, erscheint im Footer ein Button Öffnungszeiten, der mit dieser Seite verlinkt ist.
Der Inhaltsblock Öffnungszeiten erlaubt es, die erfassten Öffnungszeiten als Inhaltsblock in eine Inhaltsseite einzubinden (vgl. dazu Inhaltskonfiguration durch Editoren | Inhaltsseite).

In der Link-Liste können Sie hier interne und externe Links erfassen, welche dann auch im Footer angezeigt werden.

Die Service-Links können Sie analog der Link-Liste erfassen. Diese werden ebenfalls im Footer, im Unteren Bereich und abgetrennt durch eine Linie dargestellt.

Social Media

Die Social-Media Kontaktdaten können Sie ebenfalls hier erfassen. Geben Sie dazu die zugehörige URL ein. Je nach dem, welchen Service Sie hier erfasst haben, erscheinen die zugehörigen Icons im Footer.

Beispiel für Grundkonfiguration

Untenstehend sehen Sie ein Beispiel für die Darstellung der oben genannten Konfigurationen.

  • Kontakt: Es wurde Mailadresse und 2 Telefonnummern

  • Adresse: Die Adresse wurde erfasst und wird entsprechend dargestellt.

  • Öffnungszeiten: Für die Öffnungszeiten wurde eine Unterseite erstellt, weshalb ein Button erscheint.

  • Links: Die Link-Liste umfasst die drei Einträge Blog, User Auftrag, Google.

  • Social Media: Der Facebook-Channel wurde erfasst.

  • Service-Links: Unterhalb wurde eine Unterseite Kontakt verlinkt.